Technologiekalender

Kommende Veranstaltungen und Termine im Technologiekreis Adlershof e.V.

  • Vortragsveranstaltung mit dem Inhalt: „TTIP – ein transatlantisches Thema aus verschiedenen Blickwinkeln“

    Referenten:
    • Herr Dr.-Ing. Jörg Ed. Hartge (Technisches Recht und Standardisierung)
      Technische Vorschriften – ein harter Brocken für TTIP?
      ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.
    • Herr Johannes Kirsch (Senior Director International Affairs)
      Europäische Beweggründe und die Beteiligungsmöglichkeiten des ZVEI im politischen Prozess
      ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.
    • Herr Florian Moritz Referatsleiter Internationale und Europäische Wirtschaftspolitik Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

      Datum: Donnerstag, 10.03.2016
      Zeit: 16.00 – 18.00 Uhr
      Ort: FUSS-EMV, Konferenzzentrum, Johann-Hittorf-Str. 6, 12489 Berlin

      Anmeldung ist erforderlich Formular ...
  • Tagesseminar der SLM-Speziallabor für angewandte Mikrobiologie GmbH
    am 20. November 2015 zum Thema Mikrobiologie, Hygiene, Qualtätskontrolle für die Hersteller von Medizinprodukten und Pharmazeutika. Anmeldeschluss ist der 02. Oktober!
    Anmeldeformular ...
  • VDE/VDI Arbeitskreis Mikroelektronik Berlin-Brandenburg meldet die nächsten Veranstaltungen:

    1. - Besuch des Sender- und Funktechnikmuseums in Königs Wusterhausen am 28. Mai 2015
    2. - Polymere als Werkstoffe für die Elektronik und ihre Anwendungen am 3.Juni 2015 im Fraunhofer IAP Institute for Applied Polymer Research.

    Hier geht es zum Flyer für den 28. Mai 2015...
    Hier geht es zum Flyer für den 03. Juni 2015...
  • Am 6. Mai – 7. Mai 2015 findet bei FUSS-EMV
    in Berlin das EMV-Seminar statt.
    Auch in diesem Jahr wieder mit hochinteressanten Themen und ausgezeichneten Referenten.
    1. Dr.-Ing. André Domurat-Linde, FUSS-EMV Berlin
      „Grundlagen EMV Elektrische Antriebssysteme“ und „4. E-mobility: EMV-Störquellen – Störpfade – filtern statt schirmen“
    2. Prof. Dr.-Ing. Eckart Hoene, Fraunhofer Gesellschaft, IZM Berlin
      „Schnell Schalten in der Leistungselektronik oder: Die Ära des Entwerfens von Parasiten“
    3. Clemens Triebel, Younicos AG Berlin
      „Elektrische Batteriespeicher – der Batterieladewechselrichter. Spielt hier die EMV eine Rolle?“
    4. M. Sc. Stefan Hoffmann, Fraunhofer Gesellschaft, IZM Berlin
      „Elektromagnetisches Design von Drosseln (Sinusfilterdrosseln und Glättungsdrosseln)“
    5. Olaf Matho, Matho Energie Management GmbH
      „Netzqualität – EMV-Planung Bestimmung der maximalen Oberschwingungsströme zur Einhaltung der Netzqualitätsgrenzwerte gemäß EN 61000-2-4, nach D-A-CH-CZ“
      Anmeldung mit dem Flyer ...
    Im EMV-Labor werden Sie praktische EMV-Messungen durchführen Live ! Und am Abend die Abendveranstaltung mit Wissensbonus!
  • GFAI "17. Anwendungsbezogener Workshop zur Erfassung, Modellierung, Verarbeitung und Auswertung von 3D-Daten"
    am 04./05.12.2014
    Tagungsort:
    GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik
    Volmerstraße 3
    12489 Berlin-Adlershof
    Das Workshop-Programm und weitere Informationen finden Sie im Internet unter ...
  • CHInano Conference & Expo 2014
    2nd International Roundtable on Nanotechnology vom 24.-27. September 2014
    Hierher gibt es auch eine Deligationsreise des BWA - schauen Sie unter News
    IRN Invitation Letter ...
  • VDE/VDI Arbeitskreis Mikroelektronik Berlin-Brandenburg lädt zum nächsten Vortrag: Entwicklung von Gehäusen für elektronische Geräte und der Einsatz verschiedener 3D-Prototyping-Techniken für Prototypen und Kleinserien - Von der Idee zur Serie - am 7. Mai 2014 um 18:00 Uhr bei der Firma CONSTIN GmbH ein.
    Hier geht es zum Flyer ...
  • LUM GmbH veranstaltet in Zusammenarbeit mit Sinterface Technologies und Anton Paar GmbH vom 12.-14. Mai 2014 in Potsdam das Fünfte Anwenderseminar 2D/3D Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der TU Berlin, ETH Zürich, KIT Karlsruhe und dem MPI für Kolloid und Grenzflächenforschung Potsdam-Golm statt.
    Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm: ...
  • Der VDI-Berlin/Brandenburg lädt zu einer gemeinsamen Veranstaltung der Arbeitskreise Umwelttechnik und Akustik, Lärmschutz, Schwingungstechnik zum Thema „Berliner Lärmminderungsplan ab 2014 und Einsatz der Akustischen Kamera ein. Sie findet am 26.02.2014 von 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr bei GFaI e.V., Konferenzraum, Volmerstraße 3, 12489 Berlin-Adlershof (WISTA-Gelände) statt.
    Flyer ...
  • Die nächste Veranstaltung des VDE/VDI-Arbeitskeises Mikroelektronik findet am 12.02.2014 bei der Swissbit Germany AG, Wolfener Straße 36 (Econoparks Berlin, Tor 2, Gebäude Q), 12681 Berlin um 18 Uhr statt. Es geht im Vortrag mit Besichtigung um die Qualität und Zuverlässigkeit von D-RAM- und Flash-Speichern, Datenspeicher für extreme Bedingungen und hohe Anforderungen.
    Näheres ...
  • SENTECH Instruments GmbH lädt auch in diesem Jahr zum Seminar „Plasma Prozesstechnologie 2014“  ein. Hier werden kompetente Referenten ihr Fachwissen zum Thema Ätz- und Beschichtungsprozesse darlegen. Das Seminar findet am 27.Februar 2014 in den Räumen der SENTECH Instruments GmbH, Schwarzschildstraße 2, Berlin Adlershof, statt.
    Weitere Informationen erhalten Sie hier ...
  • Die Gesellschaft für Thermische Analyse e.V. (GEFTA) lädt zur Tagung Thermische Analyse und Kalorimetrie ein
    Die GEFTA begeht in diesem Jahr ihr 40. Gründungsjubiläum und wird aus diesem Anlass in Berlin-Adlershof ein Internationales Symposium mit Delegationen von sieben europäischen Partnerorganisationen veranstalten:
    Thermischen Analyse und Kalorimetrie

    Berlin, 16.-19.09.2014 im Erwin-Schrödinger-Zentrum
    Information...
  • zum Flyer...

  • Der VDE/VDI-Arbeitskreises Mikroelektronik lädt zur Veranstaltung Materialien zur Strukturierung für die Herstellung optischer Mikrokomponenten ein.
    - UV-härtbare Polymere für optische Anwendungen - Technische Herausforderungen und industrielle Lösungen
    - Miniaturisierte digitale Bildaufnahmesysteme auf Basis UV-härtender Polymere

    am 27. November 2013 um 16.00 Uhr

    bei micro resist technology GmbH

    Nähere Angaben können Sie hier entnehmen...
  • 3D-NordOst 2013
    "16. Anwendungsbezogener Workshop zur Erfassung, Modellierung, Verarbeitung und Auswertung von 3D-Daten"
    Die 3D-NordOst 2013 findet am 12./13.12.2013 in Berlin-Adlershof statt.
    Tagungsort:
    GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik
    Volmerstraße 3
    12489 Berlin

    Weitere Informationen (inkl. Workshop-Programm) finden Sie im Internet unter
    www.3d-nordost.de.

    Der Workshop ist Teil des 3D-Veranstaltungs-Clusters Berlin

    ( www.berlin3d.net )

  • Der VDI lädt zur EVA 2013 am 6. und 7. November 2013 ein.
    Die EVA ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Staatlichen Museen zu Berlin und der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Herr Dipl.-Ing. Joachim Feierabend vom VDI empfiehlt zwei Workshops:
    Sound & Sound-Design – Techniken und Strategien audiovisueller Navigation und Kommunikation und
    Klang & Raum – Moderne Verfahren zur Visualisierung und Optimierung der Akustik von Räumen. Näheres entnehmen Sie bitte der Einladung oder finden Sie auch auf www.eva-berlin.de
    Einladung...
  • Workshop Mikropositionierung am 23.10.2013 im Forum Adlershof
    Feinmess Dresden GmbH und WISTA MANAGEMENT GmbH laden ein zum Workshop Mikropositionierung – „Vom Design bis zum fertigen System“.
    Einladung...
  • Vortrag über den Physik-Nobelpreis 2013
    Prof. Dr. Heiko Lacker (Humboldt-Universität zu Berlin, Institiut für Physik) möchte Ihnen die Hintergründe des Physik-Nobelpreises 2013, der an die theoretischen Teilchenphysiker

    Prof. François Englert und Prof. Peter W. Higgs

    geht, in einem öffentlichen Vortrag näherbringen.
    Der Vortrag wird allgemeinverständlich gehalten, und wendet sich an das Nicht-Fachpublikum. Er bittet Sie daher ausdrücklich, diese Einladung auch an Ihre physikinteressierten Familienangehörigen, Nachbarn und Freunde weiterzuleiten.
    Flyer...

  • Einladung des VDI-Berlin/Brandenburg, Bezirksgruppe Adlershof zur öffentlichen Videoaufzeichnung der Arbeitsbiographie von:

    Prof. Dr. sc. Alfred Iwainsky
    Vorsitzender des Vorstandes der GFaI e. V.

    Mit diesem Porträt wird die Aufzeichnungsreihe zu verdienstvollen Adlershofer Unternehmern fortgesetzt.
    Einladung...

     

  • Einladung zur Clusterkonferenz Optik am 8. August 2013
    Die Clusterkonferenz ist ein wichtiger Meilenstein zur Entwicklung des Masterplans für das Optik Cluster und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung strategischer Ziele und Maßnahmen der Clusterentwicklung einzubringen. Die Ziele und Maßnahmen des Masterplans werden für die nächsten Jahre maßgeblich für die Aktivitäten des Clustermanagements und die Förderpolitik der Länder Berlin und Brandenburg im Bereich der optischen Technologien und der Mikrosystemtechnik sein.

    8. August 2013 ab 13:00 Uhr im Lichthof der TU Berlin

    Die Teilnahme ist kostenlos - schriftliche Anmeldung bis zum 2. August 2013
    Anmeldung und Programm...

     

  • Wirtschaftsspionage und Internetkriminalität

    Mit großem Interesse beteiligt sich der TKA an der Organisation einer Vortragsveranstaltung zu Wirtschaftsspionage und Internetkriminalität am
    10. September. Bitte merken Sie den Termin vor, das Thema dürfte für unsere Mitgliedsfirmen von erheblichem Interesse sein.

    10. September 2013 um 18:00 - 21:00 Uhr
    im Forum Adlershof (Hans-Grade-Saal), Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin

    Einladung...

     

  • Vortrag des AK Mikroelektronik zum Thema Mikrosysteme für die Medizintechnik

    Der VDE/VDI-Arbeitskreises Mikroelektronik führt diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Handlungsfeld Mikrosystemtechnik im Cluster Optik Berlin Brandenburg am
    20. Juni 2013 um 18:00 Uhr
    im IZM Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration
    durch.

    Näheres...
  • Am 25. Juni lädt SENTECH zu einem Seminar zum Thema „Thin Film Measurement“ nach Dortmund.

    Der Fokus des Seminars liegt auf optischen Messmethoden und verschiedenen Anwendungsgebieten der Dünnschichtmesstechnik. Es kommen Experten von SENTECH sowie Gastredner aus unterschiedlichsten Forschungsrichtungen zu Wort. Die Teilnahme ist kostenlos, alle Vorträge werden in englischer Sprache gehalten.


    Pressemitteilung


    Programm und Anmeldung